Schlagwort: Teilhabe am Arbeitsleben

Folge 269: Das Leben wieder in die Hand nehmen

Es ist immer wieder toll, wenn Menschen nach einem schweren Schicksalsschlag wieder ins Leben zurückkommen. So geht es einem Klienten von rehamanagement-Nord. Ein schwerer Motorradunfall reißt den Klienten aus dem Leben. Knapp wird der Unfall überlebt. Und es steht schnell fest, dass die alte und neu geplante Tätigkeit bei der Bundeswehr nicht mehr ausgeübt werden kann. Erst spät lernen sich Unfallopfer und Reha-Manager kennen. Und es gibt Möglichkeiten die Lage zu verbessern.

Weiterlesen

Folge 267: Umsetzen im Betrieb

Die erste Wahl der beruflichen Rehabilitation und Teilhabe am Arbeitsleben ist die Umsetzung auf einen neuen Arbeitsplatz im Betrieb. Dies setzt voraus, dass das Unfallopfer mental auch für diesen Schritt bereit ist. Das kann manchmal ein Hindernis sein. Gerade dann, wenn man in seinen Job verliebt ist und sich nicht trennen mag. Selbst dann, wenn klar ist, dass es auf Dauer nicht weitergehen kann. Manchmal wissen die Arbeitgeber nicht einmal von diesem Problem. Im Gespräch mit einem Arbeitgeber werden auf einmal Möglichkeiten aufgezeigt, die für das Unfallopfer einen guten Kompromiss darstellen.

Weiterlesen

Folge 258: Betriebliches Wiedereingliederung als Herausforderung

Wenn es um die berufliche Wiedereingliederung geht, steht die innerbetriebliche Reintegration als Erstes auf der Agenda. In vielen Fällen ist es trotz schwerer Unfallfolgen möglich, mit einer Arbeits- und Belastungserprobung viel zu erreichen. Dann ist nicht einmal das Finden eines neuen Arbeitsplatzes notwendig. Dies ist leider nicht immer der Fall. Und dann kann es kompliziert werden. Denn selbst in großen Unternehmen gibt es viele Beteiligte und somit viele verschiedene Zielsetzungen. Diese ergänzen sich leider nicht immer im Sinne des Unfallopfers. Dann wird die betriebliche Wiedereingliederung eine richtige Herausforderung für die/den Reha-Manger:in.

Weiterlesen

04.11.2021 HARTZ IV!

Meine Erfahrung ist, dass #HartzIVBehörden viel mit #Ängsten arbeiten. Ganz aktuell wird einer Klientin der #Entzug der #Leistungen angedroht. Das hat gleich direkte Auswirkungen auf

Weiterlesen