Schlagwort: Reha-Management

Folge 314: Reha-Management als Brücke zur Teilhabe nach Unfällen

Unfälle beeinflussen das Leben der Betroffenen umfassend. Ein effektives Reha-Management ist unerlässlich, um medizinische, berufliche und soziale Unterstützung zu gewährleisten. Es schafft eine Verbindung zwischen aktuellen Bedürfnissen und langfristigen Zielen der Unfallopfer. Kommunikation und Kooperation sind dabei entscheidend, werden jedoch oft vernachlässigt, was den Rehabilitationsprozess behindert. Reha-Management hilft, Fähigkeiten für soziale, schulische und berufliche Teilhabe durch gezielte Therapien zu entwickeln. Langfristige und nachhaltige Planung ist erforderlich, um die notwendige Unterstützung rechtzeitig bereitzustellen. So wird die Lebensqualität und Selbstständigkeit der Betroffenen verbessert.

Weiterlesen

Folge 312: Lebensqualität nach Unfall: Ein Projekt setzt neue Maßstäbe

Die heutige Ausgabe des „Auf geht’s – der Reha-Podcast!“ beschäftigt sich mit einem Projekt zur Verbesserung der Versorgung Schwerverletzter. Es fokussiert sich auf die speziellen Herausforderungen und die Nachsorge von schwerstbetroffenen Unfallopfern, wie denen mit Querschnittslähmungen oder Schädel-Hirn-Traumata. Lebensqualität und Lebensumfeld dieser Patienten ändern sich drastisch, oft benötigen sie umgebaute Wohnungen und spezielle Hilfsmittel. Das von Dr. René Kakos und Jörg Dommershausen geleitete Projekt zielt darauf ab, die Lebensqualität zu steigern und Teilhabe zu ermöglichen, trotz struktureller Mängel in der Therapieversorgung.

Weiterlesen

25.04.2024 Wenn die BG nichts macht

Nach einem gravierenden Arbeitsunfall steht Herr Hubert vor bedeutenden Schwierigkeiten während seiner Genesung, verursacht durch Defizite in der Betreuung durch die Berufsgenossenschaft. Kommunikationslücken und organisatorische Mängel behindern den nahtlosen Ablauf seiner ambulanten Rehabilitation und führen zu Verzögerungen. Zusätzlich verschärfen psychische Belastungen durch nicht anerkannte Verletzungsschwere sein Leiden. Eigeninitiative führte ihn zur Inanspruchnahme eines spezialisierten Anwalts, der signifikante Fortschritte erzielte. Sein Fall betont die Dringlichkeit einer verbesserten Rehabilitationsstruktur und effektiverer Interaktion zwischen Versicherungen und Versicherten.

Weiterlesen

11.04.2024 Wieder am Steuer des Lebens

Der aktuelle Beitrag des „Auf geht’s – der Reha-Blog!“ beleuchtet die Herausforderungen und Erfolge in der Rehabilitation, illustriert am Beispiel einer Person, die nach einem schweren Unfall im BG-Klinikum Bergmannsheil Bochum erfolgreich behandelt wurde. Trotz anfänglicher Komplikationen und Motivationsproblemen, verstärkt durch familiäre Umstände, führte eine individuell angepasste Reha, inklusive der Möglichkeit, Wochenenden zu Hause zu verbringen, zu signifikanten Fortschritten. Die Geschichte unterstreicht die Bedeutung medizinischer Expertise, personalisierter Rehabilitationspläne und familiärer Unterstützung, um bemerkenswerte Verbesserungen zu erzielen und motiviert Betroffene, aktiv ihre Bedürfnisse zu kommunizieren.

Weiterlesen

28.03.2024 Von der Reha zum Wiederlaufen: Eine Motivationsgeschichte

Der aktuelle Beitrag des „Auf geht’s – der Reha-Blog!“ beleuchtet die Herausforderungen und Erfolge in der Rehabilitation, illustriert am Beispiel einer Person, die nach einem schweren Unfall im BG-Klinikum Bergmannsheil Bochum erfolgreich behandelt wurde. Trotz anfänglicher Komplikationen und Motivationsproblemen, verstärkt durch familiäre Umstände, führte eine individuell angepasste Reha, inklusive der Möglichkeit, Wochenenden zu Hause zu verbringen, zu signifikanten Fortschritten. Die Geschichte unterstreicht die Bedeutung medizinischer Expertise, personalisierter Rehabilitationspläne und familiärer Unterstützung, um bemerkenswerte Verbesserungen zu erzielen und motiviert Betroffene, aktiv ihre Bedürfnisse zu kommunizieren.

Weiterlesen

Folge 302: Frohes neues Jahr 2024 – 10 Jahre Reha-Podcast!

Feiern Sie mit uns 10 Jahre Reha-Podcast – eine Dekade des Wissens und der Unterstützung. Wir danken Wegbereitern wie Mathias Groth und Peer Klausing für ihren unermesslichen Beitrag. Erleben Sie die Evolution von einer Audiosendung zu einem multimedialen Format auf Spotify und YouTube. 2024 bringt spannende Neuerungen: rechtliche Einblicke mit Herrn Kerkmann und Themen, die Sie bewegen. Ihre Stimme zählt – gestalten Sie mit uns die Zukunft des Reha-Podcasts. Werden Sie Teil unserer wachsenden Community!

Weiterlesen